Einen Mann verliebt machen- ist das überhaupt möglich?

Mann verliebt machen

Liebe Leserin,

einen neuen Mann in Dein Leben zu ziehen, fällt Dir vielleicht gar nicht so schwer. Nur WAS ist, WENN es ein besonders toller Mann ist und Du mehr von ihm möchtest?

WIE kannst Du es schaffen, seine Aufmerksamkeit und sein Interesse zu wecken, ohne dass Du ihm zu sehr hinterher läufst?

Nun, natürlich gibt es nicht die EINE perfekte Herangehensweise, die immer und überall bei absolut jedem Mann funktionieren würde, und es wäre utopisch, so etwas zu behaupten.

Aber ich bin der festen Überzeugung: es gibt MECHANISMEN der Verführung, und wenn Du diese richtig anwendest, wirst Du es leichter erreichen, dass er positiv auf Dich reagiert. Auf der anderen Seite gibt es Verhaltensweisen, die nach meiner Erfahrung Männer eher in die Flucht treiben und die dafür sorgen, dass er sich distanziert. Häufig aufgrund eines „emotionalen Missverständnisses“, wie ich es gerne nenne.
Wenn Du genau hinschaust, welche Frauen in Deinem Umfeld besonderen Erfolg bei Männern haben, wird Dir vermutlich auffallen, dass diese Frauen mehrere dieser erfolgreichen Mechanismen anwenden, während Frauen, die die anderen Verhaltensweisen an den Tag leben, eher alleine bleiben, obwohl sie es nicht möchten.

Einer der wichtigsten Mechanismen, der wirklich eine extrem starke Wirkung auf Männer hat, ist es, den gewünschten Mann zwar an sich heranzulassen, aber ein kleines „Spiel“ daraus zu machen.

Ganz egal, wie ernst es Dir mit einem Mann ist, Verführung ist immer noch irgendwie, auf eine bestimmte Art und Weise, ein Spiel, daran führt einfach kein Weg vorbei, und wenn ein Mann ein Spiel zu schnell „gewinnt“, dann verliert er schnell die Lust daran, denn:

Männer LIEBEN Herausforderungen!

Achtung(!), mit „Herausforderung“ meine ich keine unbändige Zicke, der man kaum etwas recht machen kann, sondern eine liebevolle Frau, die den Mann zwischendurch in die Schranken verweist und ihm zeigt, dass sie nicht so leicht zu bekommen ist.

Am schlimmsten ist es im Grunde, wenn ein Mann das Gefühl hat, Dich „durchschaut“ zu haben. Sobald er sich sicher ist, dass er nur eine bestimmte Sache tun muss und Du immer genau gleich darauf reagierst, wird das ganze Spiel für ihn ziemlich schnell langweilig.

Du bist eine Herausforderung für ihn, wenn:

  • Du Deine eigene Meinung ruhig vertrittst, auch wenn er anderer Ansicht ist;
  • Du augenscheinlich auch für andere Männer interessant bist und er das mitbekommt;
  • Du nicht immer sofort mit ihm schläfst, sondern ihn manchmal einfach zappeln lässt;
  • Du nicht immer Zeit für ihn hast, sondern ihm ganz klar signalisierst, dass Dein Leben nicht nur aus ihm besteht.

Du bist absolut keine Herausforderung für ihn, wenn:

  • Du Dir alles gefallen lässt, was er sagt, und keine eigene Meinung vertrittst;
  • Du ihn bedingungslos anhimmelst;
  • Du ihm nach dem 2. Date sagst, das Du Dich unsterblich in ihn verliebt hast und nie wieder einen anderen willst.

Verführung hat in gewisser Hinsicht auch etwas mit Verlustangst zu tun. Wenn ein Mann sich Dir zu 100% sicher ist, verliert das Ganze an Reiz und er braucht eine neue Herausforderung.

Das bedeutet natürlich nicht, dass Eure Beziehung aus einer ständigen Konfrontation bestehen sollte. Wichtig ist nur, dass Du niemals vergisst, wer Du eigentlich bist, nur um es irgendeinem Mann recht zu machen. Richtig tolle Männer stehen nicht auf „Ja-Sagerinnen“, zumindest nicht für eine dauerhafte Liebesbeziehung, die auf gegenseitigem Respekt beruht.

Männer achten ausschließlich Frauen, die NEBEN der Beziehung ein eigenes Leben haben und sich auch einmal Zeit für andere Dinge nehmen. Wie erwähnt:

Herausforderung!

Wenn der Mann niemals etwas dafür tun muss, dass Du ihn toll findest, verliert Eure Beziehung schnell an Reiz und er wird sich neue Herausforderungen suchen, die ihn dazu anspornen, etwas tun zu müssen. Im schlimmsten Fall sogar eine andere Frau. Eine, die sich ihm nicht bedingungslos hingibt.

In meinem kostenlosen Newsletter erfährst Du weitere praktische Tipps zu diesem Thema. Beantrage ihn Dir ganz einfach kostenlos hier:

Zum Newsletter!

Ich würde mich sehr freuen, wenn auch Du mit diesem Newsletter sowie den Tipps aus diesem Artikel den Erfolg hast, den Du Dir vielleicht schon lange wünschst.

Von Herzen alles Liebe!

Dein Danny

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.